Monthly Archives: Oktober 2013

Friends Arena in Stockholm

Mit der feierlichen Eröffnung der Friends Arena in Stockholm am 27. Oktober 2012 hatte die schwedische Fußballnationalmannschaft eine der modernsten Stadien Europas als neue Heimstätte. Mit einer Kapazität von 51.060 Plätzen beim Fußball und 67.500 Plätzen bei Konzerten wird die Friends Arena in Solna allen höheren Ansprüchen gerecht.

Friends Arena in Stockholm

Friends Arena in Stockholm

Seit 1937 war das Råsundastadion in Stockholm die Heimstätte der schwedischen Nationalmannschaft und Ausrichter zahlreicher Events in der Hauptstadt. Knapp 36.000 Zuschauer fanden darin Platz, aber den gewachsenen Ansprüchen vor allem in Sachen Sicherheit wurde diese Arena nicht mehr gerecht. 2009 erfolgte dann ebenfalls in der Gemeinde Solna der ersten Spatenstich für ein modernes Stadion, das nur knapp drei Jahre später am 27. Oktober 2012 feierlich von Kronprinzessin Victoria eröffnet wurde.