Tag Archives: Geschichte Stockholm

Mittelaltermuseum Stockholm – Medeltidsmuseet

Ein eher kleines und beschauliches Museum ist das Mittelaltermuseum Stockholm (Medeltidsmuseet). Es ist auf der Insel Helgeandsholmen gelegen, der Altstadt Gamla Stan vorgelagert ist. Hier kann man einen kleinen Einblick in das mittelalterliche Stockholm gewinnen.

Mittelaltermuseum Stockholm - Medeltidsmuseet flickr (c) moria

Mittelaltermuseum Stockholm - Medeltidsmuseet flickr (c) moria

Viele Menschen interessiert immer besonders die Vergangenheit einer Stadt und die ist bei Stockholm sehr bewegend und ereignisreich verlaufen. Die Gründung der Stadt geht laut der Geschichtsschreibung auf Birger Jarl zurück, der an dieser Stelle um 1250 eine Festung erbauen ließ. Zunächst nur auf das Gebiet von Gamla Stan, der heutigen Altstadt beschränkt, wuchs Stockholm im Laufe der Jahrhunderte zu einer wichtigen Handelsmetropole heran. In der Wasa-Zeit stieg die wirtschaftliche und politischen Bedeutung, für welche die Stadt heute noch bekannt ist.

Nordiska Museet in Stockholm: Nordisches Museum für Kulturgeschichte

Das Nordiska Museum (Nordische Museum) ist in Stockholm ein wahrer Blickfang. Die außergewöhnliche Architektur des Museums auf der Insel Djurgården lockt zahlreiche Touristen an, die sich dann auch im Innern von der Kulturgeschichte Schwedens begeistern lassen.

Nordiska Museet Stockholm - Nordisches Museum (c) fotoshopped.de

Nordiska Museet Stockholm - Nordisches Museum (c) fotoshopped.de

Eines der schönsten Museen in Stockholm ist mit Sicherheit das Nordische Museum auf der Insel Djurgården. Schon aus architektonischer Sicht ist das Gebäude ein Wunderwerk. Isak Gustaf Clason hat hier im Jahr 1897  ein Museum im Renaissancestil geschaffen, das schon aus der Ferne anziehen wirkt. Die große Halle mit einer Länge von 125 Metern sowie einer Höhe von Meter wirkt äußerst imposant. Hinzu kommen die zahlreiche kleinen Spitztürme am Rande des Daches, die das Nordische Museum wie ein kleines Schloss erscheinen lassen.

Vasa-Museum Stockholm: Schiff mit besonderer Geschichte

Bei einem Besuch in Stockholm sollte man unbedingt das Vasa-Museum gesehen haben. Dieses ist auf der Insel Djurgården gelegen und beherbergt das einstige Kriegsschiff „Vasa“, das auf seiner Jungfernfahrt gesunken war, wieder geborgen und aufwendig restauriert wurde.

Vasa Museum Stockholm @Reisestockholm

Vasa Museum Stockholm @Reisestockholm

Eines der bekanntesten Museen in Stockholm ist das Vasa-Museum. Grund hierfür ist das einzigartige Kriegsschiff „Vasa“, das aus dem Jahr 1628 stammt und fast vollständig erhalten ist. Mit allerhand Informationen angereichert kann der Besucher eine Zeitreise in das 17. Jahrhundert der Seefahrt unternehmen.