Touristeninformation in Stockholm

Bei einer Reise nach Stockholm lohnt es sich der Touristeninformation im Zentrum der Stadt einen Besuch abzustatten. Dort erhält mal alle notwendigen Auskünfte, um einen unvergesslichen Aufenthalt in der schwedischen Hauptstadt zu verbringen. Empfehlenswert ist dabei der Kauf der Stockholm Card, die allein in 80 Museen einen kostenlosen Eintritt ermöglicht.

Stockholm - Ola Ericson (imagebank.sweden.se)

Stockholm – Ola Ericson (imagebank.sweden.se)

Eine der beliebtesten Metropolen in Europa ist Stockholm. Die schwedischen Landeshauptstadt bietet die perfekte Mischung aus Kultur, Sehenswürdigkeiten, Kunst und Erholung. Dank der zahlreichen Flugverbindungen kann man Stockholm innerhalb kürzester Zeit erreichen und dort entweder ein verlängertes Wochenende und gar mehrere Tage verbringen. Mit Sicherheit wird bei einem Aufenthalt keine Langeweile aufkommen, denn mehr als 80 Museen, eine beeindruckende Altstadt mit dem Königlichen Schloss, wunderschöne Parks, Shoppinggelegenheiten und natürlich die einzigartigen Schäreninseln locken jedes Jahr tausende von Besuchern in die schwedische Metropole.

Touristeninformation in Stockholm

Bei der Ankunft sollte man sich zunächst einen Überblick verschaffen und dies gelingt am besten in der zentral gelegenen Touristeninformation. Dort gibt es einerseits jede Menge Informationsbroschüren und andererseits stehen Ihnen eine Reihe von Mitarbeitern Rede und Antwort. Vor Ort können Sie auch eine Sightseeingtour oder einen Hotelaufhalt buchen. Empfehlenswert ist der Erwerb der „Stockholm Card“, die in 80 Museen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten freien Eintritt gewährleistet. Zudem kann man die Öffentlichen Verkehrsmittel dank dieser Karte kostenlos nutzen.

Adresse: Vasagatan 14, 111 20 Stockholm / Centralstation / E-mail: touristinfo@stockholm.se / Ph: +46(0)8-508 28 508

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10-19 Uhr – Wochenende: 10 – 18 Uhr

Alternativ gibt es auch eine Touristeninformation direkt am Flughafen Arlanda. Diese kann Ihnen nicht nur bei Fragen zu Stockholm behilflich sein, sondern beantwortet auch alles rund um das Thema Flüge. Ob Sie mit Lufthansa fliegen, einer anderen Airline und  wo Sie deren Informationstände finden. Zur Not gibt es dort sogar ein paar Ansichtskarten sowie einen Briefkasten, damit auch das „leidige“ Thema Post aus dem Urlaub noch schnell am Flughafen erledigt werden kann.

25 Responses to Touristeninformation in Stockholm

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, gerne würde ich ins Abba Museum kommen.Leider kann ich nicht rausfinden, welches Hotel ich am besten buchen könnte, das nicht so weit entfernt ist. Könnten Sie mir bitte 3 oder 4 Hotels anbieten.

    Recht herzlichen Dank im Voraus
    C. Bartschat

  2. Anne Schlusnus sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren!
    Am 30.04.2015 werden wir ca. 8.00 Uhr in Stockholm einlaufen und würden gerne wissen, ob wir zu sechst eine persönliche Stadtführung auf deutsch bestellen können, zu welchen Kosten. Bei 17.00 Uhr legt das Schiff wieder ab. Mit freundlichen Grüßen
    Anne Schlusnus

  3. Experte sagt:

    Sehr geehrte Frau Schlusnus

    könnten Sie bitte die Touristeninformation unter +46(0)8-508 28 508 kontaktieren oder eine Mail schreiben an touristinfo@stockholm.se.

    Besten Dank

  4. Spindler, Ingrid sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    führen Sie am 16.07.2015 um 14.00 Uhr eine Führung durch das Rathaus in
    Stockholm, in deutscher Sprache, durch? Wenn ja, was kostet die Führung und wie lange dauert diese?
    Für Ihre Bemühungen danke ich Ihnen im Voraus und verbleibe
    mit freundlichen Grüßen
    Ingrid Spindler

  5. Kerstin Kandlbinder sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir fliegen Ende Oktober nach Stockholm. Es gibt ja diese Stockholm Card. Ich habe mittlerweile schon öfters gelesen, dass es auch eine SL-Touristenkarte gibt. Für 26 € (72 Stunden). Stimmt das? Leider kann ich dies auf keinen öffentlichen Seiten finden.
    Und wo kann ich diese SL-Touristenkarte bzw. die Stockholm Card kaufen? Ich habe gelesen, dass es nur in der Innenstadt die Möglichkeit gibt. Teilen Sie mir doch bitte Genaueres hierzu mit, wie ich am Günstigsten für drei bis vier Tage durch Stockholm komme (wir wollen nur die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, vielleicht zum Schloss Drottningholm und Haga fahren und eine Schifffahrt in den Schären machen, keine Museen besuchen).
    Welches Unternehmen bzw. welchen Ausflug mit dem Schiff würden Sie uns empfehlen, um einen guten Eindruck von der Umgebung von Stockholm kennenzulernen?

    Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Kerstin Kandlbinder

  6. Kira sagt:

    Ich besuche Stockholm vom 23.06.-26.6., also genau zu Mittsommer. Meine Frage, sind die Sehenswürdigkeiten in Stockholm trotzdem geöffnet? Wenn nein, welche sind geschlossen? Muss ich damit rechnen, dass einige Restaurants geschlossen sind?
    Besten Dank

    • Riko sagt:

      Hallo Kira, die Sehenswürdigkeiten und Restaurants haben auch an Midsommar geöffnet. Bei einigen Einrichtungen kann es aber zu verkürzten Eintrittszeiten kommen oder es gibt spezielle Feierlichkeiten, die möglicherweise Einschränkungen mit sich bringen.

      Beste Grüße

  7. Tanja sagt:

    Hallo, bin vom 3.12.-10.12.2016 in Stockholm. Würde gerne Weihnachtsmärkte besuchen. Stimmt es das der Adventmarkt beim Schloss Drottningholm und der Adventmarkt Skansen am 3.12-4.12.2016 geöffnet ist?
    Können Sie mir die genauen Öffnungszeiten (Uhrzeit) mitteilen?

  8. Riko sagt:

    Hallo Tanja,

    der Weihnachtsmarkt am Schloss Drottningholm hat am 3.12 von 10-17 Uhr und am 4.12 von 10-16 geöffnet. Der Weihnachtsmarkt im Skansen hat von bei den meisten Attraktionen von 10-16 Uhr geöffnet. Weitere Infos unter:

    http://www.svenska-slottsmassor.se/vara-massor/jul-pa-drottningholm-slott-3-4-12/
    http://www.skansen.se/sv/kategori/fira-jul-pa-skansen

  9. Simone sagt:

    Wir sind über Silvester in Stockholm und würden gerne am 31.12.16 an der Vorlesung der „Neujahrsglocken “ im Freilichtmuseum Skansen teilnehmen. Müssten wir die Karten schon jetzt besorgen und wenn ja – wie kann ich das tun?

  10. Riko sagt:

    Hallo Simone,

    es wäre sicherlich besser, wenn man die Karten im Vorfeld bestellt. Sie können den Skansen per Mail unter info@skansen.se erreichen – in schwedischer und englischer Sprache.

  11. Klaus-Dieter Eisnert sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herrenüber Ikea habe ich die 4 Stockholmcard -Travel gekauft.Sind im Juni 17 in Stockholm.
    Die mitgelieferte Broschüre ist nur in englisch oder Schwedisch .Wie komme ich an die Broschüre in deutsch.Bitte helfen Sie mir.

  12. Burghart sagt:

    aus wie vielen Inseln besteht die Altstadt von Stockholm?

  13. Caterina Holtermann sagt:

    Guten Tag,
    wir würden vom 14.4.2017 (Karfeitag) bis zum 17.4. (Ostermontag) nach Stockholm reisen. Sind an diesen Tagen die Museen evtl. auch Geschäfte geöffnet?
    Finden Bus- und Bootstouren statt?
    In dem Stockholmpass sind 75 Museen enthalten. Gibt es eine genaue Aufstellung welche es sind und was noch alles enthalten ist?
    Danke für Ihre Mühe.
    Freundliche Grüße aus Deutschland
    Caterina Holtermann

  14. Birgit sagt:

    Hallo,
    kann man in Stockholm auch einen Rollstuhl für ein Wochenende ausleihen ?

  15. Eva sagt:

    Hallo, wir reisen mit unserem 5J Sohn nach Stockholm , kann uns jemand ein gutes Restaurant mit Kinderecke SPielplatz empfehlen? Lieben Gruß

  16. Rüdiger sagt:

    Hallo,

    im Jahre 2005 war ich u.a. mit einer Fähre durch die Schären unterwegs und bin in einem hübschen Ort ausgestiegen: Freistehende Holzhäuser mit süßen Geschäften reihten sich an der Küste längs. Vaxholm war es nicht. Ich möchte dort dieses Jahr wieder hin und kann mich nicht mehr an den Namen erinnern…! Kann mir jemand sagen, welchen Ort ich meine???

  17. Angelika Ilies sagt:

    Guten Tag,
    ich war heute entsetzt, dass ich für eine Taxifahrt vom Hotel im Zentrum bis zum Flughafen stolze 1588 Kronen bezahlen musste.
    Immer wieder haben wir auf unserem Weg durch Stockholm Taxen gesehen, an denen außen auf einem gelben Aufkleber der Betrag zum Flughafen angegeben war, zudem hatten wir dies ja auch vom Flughafen in die Stadt gesehen. Dass die Preise durchaus ein wenig unterschiedlich waren, schoben wir auf die Konkurrenz.
    Um so ärgerlicher, dass sich die auf dem gewählten Taxi angegebenen 495 SEK als Trugschluss erwiesen. Irgendwann mitten während der Fahrt sah ich den Aufkleber „no Flat“ zum Flughafen. Ich habe dies umgehend angesprochen, der Fahrer ließ mich sogar mit seinem Chef telefonieren – schaltete aber gleichzeitig noch auf eine andere Tarifklasse um.
    Zum Aussteigen war es da leider schon zu spät.
    Das ist natürlich extrem ärgerlich und für Touristen nicht zu durchschauen.
    Meine Frage zudem: kann dieser hohe Preis überhaupt sein? Oder wurde ich zusätzlich betrogen?
    Danke für eine Info – und vielleicht veröffentlichen Sie einen sehr auffälligen Hinweis als Warnung für alle künftigen Reisenden.

  18. Kaus Kalus sagt:

    Hallo,
    wir kommen mit einem Kreuzfahrtschiff im Hafen von STADSGÅRDEN an und wollten von dort mit dem Bus in die Innenstadt fahren. Nun meine Frage: Gibt STADSGÅRDEN Ticketautomaten um sich Bus-Tickets zu kaufen? Oder können auch 2 Personen die Ticket-App auf dem Smartphone nutzen?

    Danke im Voraus
    Klaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.