Vintage-Messe in Stockholm

Wer bei Schweden an Pipi Langstrumpf, endlose grüne Wiesen und Ruhe pur denkt, liegt nicht ganz richtig. Zwar ist Schweden für seine wunderschöne Landschaft bekannt, doch gehört die Hauptstadt Stockholm gleichzeitig zu einer der pulsierendsten Metropolen Europas. Insbesondere die Mode-Welt vibriert und macht weltweit von sich reden.

Um sich davon zu überzeugen, sollten alle Fashion-Victims schnell einen Kurztrip nach Stockholm planen. Vom 29. bis 30. September findet hier dann nämlich die weltweit populäre Vintage-Messe statt. Anlässlich des 10. Jubiläums haben sich die Veranstalter dieses Jahr besonders viel einfallen lassen. So gibt es nicht nur zahlreiche Angebote, Kooperationen und Wettbewerbe, sondern wesentlich mehr Aussteller als jemals zuvor. Im Bereich der Vintagemode, Accessoires und Schuhe sind unter anderem bekannte Marken, wie Le Monde Roche, POP, Dreamers Vintage, Emmaus, Tidens Melodi und Humana und Myrorna dabei. Sie zählen zu den angesagtesten Vintageanbietern des Landes.

Vintage-Messe 2012 in Stockholm

Besonders wichtig ist natürlich zu wissen, dass auf der riesigen Vintage-Messe die verschiedenen Produkte nicht nur bestaunt werden, sondern auch direkt gekauft werden können. Die Messe wird an beiden Tagen jeweils von 11 Uhr bis 17 Uhr für Besucher geöffnet sein. Der Eintritt kostet 60 SEK (ca. 7,15 Euro). Seit fünf Jahren wird die Vintage-Messe zweimal jährlich ausgerichtet. Sie findet sowohl im Herbst als auch Frühjahr statt. Wer es so spontan nicht mehr nach Stockholm schaffen sollte, braucht jetzt nicht den Kopf hängen zu lassen. Denn bereits seinen Monat später, findet vom 26. bis 28. Oktober in Stockholm die Retro-Messe in der Münchenbryggerriet statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.