Staatliches historisches Museum Stockholm: Goldraum, Wikinger und Kunst

Eines der beeindruckendsten Museen in Stockholm ist das Historische Museum (Historiska museet). Mit mehr 20 Millionen Exponaten kann der geneigte Besucher ein Zeitreise durch die vorgeschichtlichen Zeit unternehmen, in die Kultur der Wikinger eintauchen, sich mit mittelalterlicher Kirchenkunst auseinandersetzen und in der umfangreichen Textilkammer stöbern.

Historisches Museum Stockholm

Historisches Museum Stockholm

Geschichte ist für viele Menschen eher langweilig und wenig ansprechend. Wenn diese jedoch interessant aufbereitet ist und unterschiedlichen Facetten beziehungsweise Epochen anschaulich dargestellt werden, kann auch der Besuch des Historischen Museums in Stockholm die Stunden wie im Flug vergehen lassen. Mit verschiedenen Dauerausstellungen versucht man die vor- und frühgeschichtliche Zeit sowie das Mittelalter in Schweden abwechslungsreich den Besuchern näher zu bringen.

Dauerausstellungen mit unterschiedlichen Themenfeldern

  • Ausstellung zur vorgeschichtlichen Zeit: Hier hat man insgesamt acht unterschiedliche Lebensgeschichten entwickelt und mit entsprechenden Exponaten unterstützt, um die zahlreiche Aspekte der vorgeschichtlichen Zeit mit Leben, Jagd, Handwerk und Kunst aufzubereiten
  • Wikinger: Die vermeintlichen nordischen Krieger dürfen natürlich nicht fehlen. Allerdings hat man sich dabei nicht nur auf die Lebensweise, den Handel und die Eroberungen beschränkt, sondern auch deren Darstellung in der Propaganda des 19. und 20. Jahrhunderts.
  • Goldraum oder Schatzkammer: Ein Highlight im Historischen Museum ist die Schatzkammer, in der zahlreiche Exponate aus Gold und Silber gesammelt wurden. Sie stammen aus der vorgeschichtlichen Zeit oder dem Mittelalter.
  • Kirchenkunst im Mittelalter: Wie in vielen anderen Regionen Europas auch, waren die Kirchen ein Sammelpunkt der Kunst. In diesem Abschnitt des Museum kann man anhand von Bildern und Skulpturen in die Kirchenkunst eintauchen.
  • Textilkammer: Interessant und abwechlungsreich ist die Textilkammer, weil man nicht nur über die modischen Feinheiten informieren, sondern auch das ein oder andere Kleidungsstück anprobieren kann.

Eintritt, Adresse und Öffnungszeiten im Historischen Museum

  • Weil es sich um ein staatliches Museum handelt, ist der Eintritt frei
  • Öffnungszeiten: Winter (Oktober – Mai) Montag geschlossen, Di – Fr von 12-18 Uhr, Sa und So von 11-18 Uhr, Mi 12-20 Uhr
  • Öffnungszeiten: Sommer jeden Tag von 11 – 18 Uhr
  • Adresse: Narvavägen 13–17 –  114 84 Stockholm

(Foto: Historisches Museum Stockholm von Celeste Lindell, CC BY – bearbeitet von Reise Stockholm.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.